Psyche

Das Gespräch ist u.a. das wichtigste Mittel in der Therapie. Auch wenn es bei uns oft wie „ratschen“ wirkt, steckt dahinter viel mehr als es scheint und ist unerlässlich um Ihnen zu helfen. Über das vertrauensvolle Gespräch erfahren wir welcher Mensch sie sind, welche Sorgen, Ängste und Beschwerden Sie bewegen.

Wir geben Ihnen  so nebenbei erscheinend, Informationen, Leitsätze, Glaubenssätze etc. an die Hand, durch die Sie oftmals selbst Ihre Probleme erkennen um dann gemeinsam Lösungen zu finden.

Eingesetzte Therapien:

Homöopathie, Komplexhomöopathie, Phytotherapie, Akuinjektionen, Akupunktur, Tiefen-feldentspannung, lösungsorientierte Gesprächstherapie, systemisches Arbeiten nach Bert Hellinger etc.

>>>Seite zurück<<<